Die passende Ausrüstung für das Crossfit-Workout

Nicht nur in der Security-Branche und unter Survival-Spezialisten ist die körperliche Fitness ein wichtiges Thema – auch unabhängig von Hobby und Beruf dienen regelmäßige Sporteinheiten nicht nur der schlanken Linie, sondern auch der eigenen Gesundheit. Wer dabei auf extreme Leistung setzt und sich selbst bis an die eigenen Limits und darüber hinaus pushen will, der ist mit Crossfit gut beraten.

Der Grundstein für Crossfit wurde in den USA gelegt

Crossfit entstand in den 1990er Jahren in Kalifornien – seitdem konnte der Fitnesstrend seinen Siegeszug rund um die Welt antreten, der bis heute anhält. Gegründet wurde das Ultra-Zirkeltraining vom ehemaligen Turner Greg Glassman, der mit Crossfit Turn- und Ausdauerübungen mit Kraftsport verband und damit ein ganzheitliches Komplett-Workout erschuf. Die Besonderheiten von Crossfit sind dabei in erster Linie die geringen finanziellen Aufwendungen für Sportler und Fitnessstudios (die sogenannten Boxen) sowie der kompetitive Charakter, der durch das „WOD“ (Workout of the Day) entsteht: Wer die Übungen am schnellsten oder die meisten Wiederholungen schafft, dem winkt dadurch ein besonderes Erfolgserlebnis.

Crossfit in Deutschland

Das „härteste Workout der Welt“ hat im Laufe der Zeit Glassmans Studios große Erfolge beschert und auch hier in Deutschland ist Crossfit mittlerweile angekommen: Erstmals 2015 wurde die deutsche Crossfit-Landschaft von fitogram genauer untersucht – hierbei wurde festgehalten, dass seinerzeit in Deutschland insgesamt 23.000 Crossfitter in rund 190 Boxen trainiert haben. Mittlerweile kann man von weitaus höheren Zahlen ausgehen – vom amerikanischen Crossfit-Hype sind wir hier dennoch noch weit entfernt.

Crossfit-Events in aller Welt

Seit 2007 wird Crossfit im Rahmen der jährlichen „Crossfit Games“ auch im Rahmen von Wettkämpfen betrieben – Sieger und Siegerin konnten im Jahr 2010 dabei ein Preisgeld von je 25.000 Dollar mit nach Hause nehmen. Gesponsert wurde das Event bis 2010 vom Nahrungsergänzungsmittelhersteller Progenex – seit 2011 ist Reebok Hauptsponsor des Events, was mit einem Preisgeld von 250.000 Euro für die Gewinner verbunden ist. Auch unser Partner 5.11 ist auf allen großen Crossfit-Events in den USA vertreten und versorgt dabei die Sportler mit hochwertiger Ausrüstung und kleinen Gewinnen als zusätzlichen Ansporn.

Crossfit-Ausrüstung von 5.11

5.11 versorgt Crossfitter in aller Welt nicht nur mit atmungsaktiven und besonders hochwertigen T-Shirts und Shorts, sondern das Unternehmen liefert mit der 5.11 Crossfit Gear darüber hinaus auch Schuhe, Taschen und Westen für besonders effektives Training. Dabei sind alle Produkte von Anfang bis Ende gut durchdacht und optimal auf die Bedürfnisse der Crossfitter zugeschnitten. Schuhe wie der 5.11 Women’s Recon Trainer vereinen Agilität, Komfort und dauerhafte Leistungsfähigkeit mit hochwertigen Materialien, Rucksäcke wie der 5.11 Havoc 30 Backpack bieten gut organisierten Stauraum für alle wichtigen Ausrüstungsteile bei höchstem Komfort und das 5.11 Recon Performance Top ermöglicht indes ein effektives Training durch atmungsaktive und widerstandsfähige Materialien.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Kommentare sind geschlossen.