Schaltfunktion und Akkusystem der neuen LED LENSER M17R im Detail

Die neue LED LENSER M17R Taschenlampe ist ab sofort bei Obramo-Taschenlampen.de verfügbar. Grund genug für uns, dass wir uns das neue Ladesystem mal genauer anschauen, und auf die Unterschiede zur bereits im Blog vorgestellten P17R eingehen.
Das Akkusystem für diese beiden Lampen wurde von Zweibrüder von Grund auf neu entwickelt. Im Blogbericht über die P17R haben wir bereits einen Blick auf die „Safety Ytrion Cell“ geworfen und den magnetischen Ladekontakt vorgestellt. Die Akkus der beiden Lampen sind baugleich und untereinander kompatibel. Ebenso natürlich die Ladestationen und das Ladekabel. Viele Details dazu sind auf den Fotos weiter unten in der Galerie zu finden.

Die M17R unterscheidet sich von der P17R allerdings in einigen Dingen. Beim M-Modell beträgt die Leuchtdauer keine 10 Stunden, sondern nur 5 Stunden. Allerdings erreicht die M17R eine Lichtkraft von 850 Lumen! Der mit dem Advanced Focus System gebündelte Lichtstrahl hat eine Reichweite von 450 Metern gemäß ANSI Standard. 

Bedient wird die M17R über einen Drehring unter dem Lampenkopf, und einem darin eingefassten Schaltknopf. Über den Drehring kann bequem die Leuchtstufe ausgewählt oder gewechselt werden. In jeder Position gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Durch einen Druck auf den Schalter wird der jeweilige Leuchtmodus aktiviert, durch Tasten ist Morsen möglich. Im aktivierten Modus kann durch ein Tasten der Leuchtmodus ebenfalls nochmals gewechselt werden.

    • Ganz links im Drehbereich ist der Lock-Out-Mode. Hier ist die Lampe gesichert und kann nicht versehentlich oder absichtlich eingeschaltet werden. Dies ist besonders beim Transport oder in taktischen Einsatzsituationen eine sehr nützliche Funktion.
    • Es folgt der Low Mode. Die Lampe startet mit einer Leuchtkraft von 15%, durch antippen des Schalters kann aber jederzeit auf die volle Leuchtkraft zurückgegriffen werden.
    • Die nächste Einstellungstufe des Drehring ist das Lichtprogramm Action. Durch drücken des Schalters wird sofort die Lichtfunktion Power aktiviert und die M17R leuchtet mit voller Helligkeit. Durch leichtes Antippen des Schalters kann zur Lichtfunktion Dim gewechselt werden. In der Lichtfunktion Dim kann die Helligkeit stufenlos zwischen 100 und 15% gewählt werden.
    • Die weiteren Schaltstufen des Drehrings sind die Lichtprogramme Signal und Defence. Hier stehen ein SOS Modus mit drei Blinkfunktionen, oder ein Stroboskop Modus kombiniert mit dem Power Modus, zur Verfügung.

Der Wahlring macht die M17R somit zu einer Lampe, die in jeder Situation individuell angepasst eingesetzt werden kann. In Kombination mit dem Fokussystem ergeben sich eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten. Dabei bleibt die Bedienung immer einfach und intiutiv. Wer möchte kann die M17R auspacken und sofort losleuchten, für den Profi gibt es aber trotzdem noch viele versteckte Funktionen, die im normalen Leuchtbetrieb, oder für einen Laien, nicht störend sind.

 

Zum Lieferumfang dieser neuen LED LENSER Hightech Taschenlampe von Zweibrüder gehören

  • die Lampe M17R
  • inklusive Akkupaket
  • ein dekorativer und robuster Hartschalenkoffer mit Platz für alles mitgelieferte Zubehör
  • die Dockingstation beziehungsweise Ladehalterung, in der die Lampe sicher und fest verstaut werden kann
  • das Ladekabel mit Magnetkontakt
  • ein Netzteil für 110-230V
  • ein passender, weiterentwickelter LED LENSER Intelligent Clip mit Verriegelungsfunktion
  • die Bedienungsanleitung in 12 Sprachen:
    • English
    • Deutsch
    • Espanol
    • Francais
    • Nederlands
    • Suomi
    • Svenska
    • Italian
    • Russian
    • Japanese
    • Korean
    • Chinese
Newsletter abonnieren und 5 Euro kassieren!