Polizei LederkoppelDer alltägliche Polizeieinsatz im Außendienst und andere ähnlich gelagerte Tätigkeiten im Sicherheitsbereich bringen oft große Belastungen mit sich. Nicht nur für die Beamten und Angestellten, sondern oft genug auch für das Material, insbesondere die Bekleidung; schlecht verarbeitete Bekleidungsstücke können sogar ein Sicherheitsrisiko darstellen.
Eine hohe Qualität und Belastbarkeit der getragenen Kleidung ist also eine Grundvoraussetzung für die Gewährleistung der eigenen Sicherheit und Unversehrtheit in kritischen Situationen.
Das Leder Koppel erfüllt diese Kriterien. Es ist extrem robust verarbeitet, das Leder mit einer stabilen Stärke von 3,5 mm wird von einer starken Aluminiumschnalle mit zwei Dornen zusammengehalten, die auch auch intensivsten Belastungen standhält.
Das Leder Koppel ist in fünf Längen erhältlich: 100, 110, 120, 130 und 140 cm. Jedes Leder Koppel ist in sieben Stufen verstellbar, insgesamt über einen Bereich von 15 cm. Eine Lederschlaufe verhindert das riskante Abstehen des losen Endes des Gürtels.
Die Breite von 45 mm und die steife Materialbeschaffenheit erlauben die sichere Anbringung von Taschen, Holster etc. und sorgen ebenso wie die raue Struktur des Leders auf der Innenseite des Leder Koppel für einen festen Halt.
Abschließend sei erwähnt, dass aufgrund der hochwertigen Verarbeitung und der feinstufigen Einstellmöglichkeiten des Leder Koppel auch bei langer Benutzung guter Tragekomfort und Strapazierbarkeit gewährleistet sind.

Direkter Link zur Polizei Lederkoppel

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Kommentare sind geschlossen.